Technik
in Topform

Grundlage für eine optimale Funktion der Walzen und Spezialbauteile ist maximale Genauigkeit in der technischen Produktion. COSWIG investiert deshalb stetig in die Qualifikation der Mitarbeiter und die Modernisierung des Maschinenparks.

Mit CNC-Bearbeitungszentren, Herkules-Drehmaschinen und Laser-Messtechnik setzen wir Maßstäbe in der Exaktheit und Verarbeitungsqualität unserer Gussprodukte. Dadurch garantieren wir unseren Kunden, dass die prognostizierten Leistungspotentiale auch in der Realität ausgeschöpft werden. Die Fertigung findet in zwei unabhängigen Produktionsstrecken mit einer Kapazität von jährlich 40.000 Tonnen statt. Damit ist COSWIG besonders flexibel und für jede Herausforderung gerüstet.

Gießerei

Kokillen- und Handformerei

Gießerei I

  • ca. 600 Kokillen Größen: bis Ø 2.300 mm
  • 1 Si- Cr- Formsandmischer Kapazität: bis max. 32 t/h

 

Gießerei II

  • ca. 800 Formkästen max. 5.000 x 5.000 x 2.500 mm
  • 2 Si- Cr- Formsandmischer Kapazität: bis max. 30 t/h Kernmacherei
  • Formsandmischanlage 2 Anlagen zu max. 15 t/h
  • Kernabmessungen stehend: 3.000 x 3.000 x 5.000 mm liegend:
    5.000 x 5.000 x 2.500 mm

 

Schmelzbetrieb

Gießerei I

  • 4 MF- Induktionsöfen 4 t, 2 x 8 t und 23 t

 

Gießerei II

  • 4 MF- Induktionsöfen 2 x 8 t und 2 x 18,8 t

 

Glüherei

Gießerei I

  • 15 Glühkammern für

    • Normalisieren
    • Spannungsarmglühen
    • Vergüten

  • bis 150 t Belastung Temperaturen bis max. 1.200°C
Details

Dreherei

  • 4 Vordrehmaschinen CNC
    max. Ø 1.380 mm, bis Länge 9.500 mm

  • 6 Fertigdrehmaschinen CNC
    davon 1 CNC- Maschine zum Fräsen und Bohren
    max. Ø 2.300 mm, bis Länge 8.000 mm

  • 2 Walzenzapfenfräsmaschinen CNC
    max. Ø 1.400 mm, bis Länge 8.000 mm

  • Außenrundschleifmaschine CNC
    max. Ø 1.600 mm, bis Länge 8.000 mm

  • 3 Karusselldrehmaschinen CNC
    max. Ø 3.500 mm, bis Länge 2.500 mm

  • 3 Bohrwerke CNC
    max. 3.850 mm (vert.) x 6.000 mm (horiz.) x 1.500 mm

  • Bandsäge
    in Gantry- Bauweise bis 40 t
    max. Ø 2.000 mm, bis Länge 8.000 mm

  • Schrumpfplatz
    für das Schrumpfen von Walzringen
Details

Qualitätssicherung

Technologie und Analyse-Methoden im Prüflabor

  • Optisches Emissionsspektrometer
  • Kohlenstoff-Schwefel-Automat
  • Universal-Zug-Druck-Biege-Maschine zur Ermittlung der mechanischen Festigkeiten
  • Pendelschlagwerk zur Ermittlung der Kerbschlagarbeit
  • Laborglühofen für Probe-Wärmebehandlungen
  • Sandlabor zur Ermittlung von Gießereisand-Kennwerten
  • Metallographisches Labor inkl. Mikrohärteprüfung

 

Ausrüstung und Prüfungen in den Produktionsabteilungen

  • Optisches Emissionsspektrometer
  • Ultraschall- und Magnetpulver-Prüfung
  • Soll-Ist-Prüfung aller Maße
  • 3D-Vermessung per Lasertracker

 

Archivierung

  • elektronische Daten- und Bildarchivierung
  • Rückstellproben
Details

Präzision in Perfektion

Mit Walzen von COSWIG lässt sich die Effizienz jeder Produktionsstrecke steigern. Der Schlüssel zum Erfolg sind Profil- und Stauchwalzen sowie Walzringe und Kolben, die unsere Ingenieure präzise auf die Fertigungsprozesse unserer Kunden abstimmen. Für maximale Walzleistung, lange Standzeiten und minimierte Kosten.

Weiterlesen

Engineering mit Erfolgsgarantie

COSWIG ist der Spezialist, wenn es um anspruchsvolle und innovative Guss- Lösungen geht. Ob Windenergieunternehmen, Hersteller von Mahl- und Zerkleinerungsanlagen oder Maschinenbauer: mit fundiertem Engineering und fachkundigem Branchenwissen helfen wir Ihnen, Entwicklungsprozesse zu verkürzen, Kosten zu senken und Produkte zu verbessern.

Weiterlesen